Aktuelles

Falsche Kontonummer in unserem Gemeindebrief

|   News aus Elstorf

Teamerin Alina Menne bittet um Spenden für ihren Freiwilligendienst in Ghana.

Seit 2014 ist die 19-jährige Alina Menne bei uns als Teamerin in der Jugendarbeit tätig. Weil ihr das so viel Spaß macht, möchte sie nach dem Abitur ihren Freiwilligendienst in der Entwicklungshilfe in Ghana absolvieren. Sie wird dort als Schulassisitentin und im Kindergarten arbeiten.

Die Gesellschaft, die ihr diese Möglichkeit bietet, ist die KulturLife gGmbH,eine gemeinnützige Organisation für interkulturellen Austausch mit Sitz in Kiel. Das Projekt ist mit Kosten verbunden: An- und Abreise, Unterkunft und Verpflegung, ein kleines Taschengeld, Seminare u.v.m..75 % dieser Kosten werden vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) getragen. Den Restbetrag von 3000 € muss Alina durch Spenden selbst aufbringen.

Weitere Infos zu diesem Thema bekommen Sie hier

In unserem aktuellen Gemeindebrief haben wir auf Seite 11 Alinas Bitte um Unterstützung gedruckt. Leider ist die Kontonummer unvollständig;, das tut uns sehr leid. Hier ist nun alles richtig (bitte den Referenzcode nicht vergessen):

Kontoinhaber: KulturLife gGmbH
Bank: Förde Sparkasse Kiel
BIC: NOLADE21KIE
IBAN: DE84 2105 0170 0092 0137 21

Referenzcode (Verwendungszweck): 2020/28826

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Alina den Aufenthalt in Ghana ermöglichen können. Auch kleine Beträge helfen ihr, dieses Ziel zu erreichen. Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Fragen können Sie direkt an Alina richten: alina.menne@hamburg.de

 

 

Zurück
Alina Menne