Aktuelles

Lebendiger Adventskalender

|   News aus Elstorf

Stimmen Sie sich auf die Weihnachtszeit ein! Leider können nicht alle Termine stattfinden.

Wir treffen uns für eine halbe Stunde vor der Haustür oder auf der Terrasse unserer Gastgeber. Wir singen Advents- und Weihnachtslieder und hören weihnachtliche Geschichten. Dazu gibt es ein warmes Getränk. Mit dem Segen Gottes gehen wir wieder nach Hause.

Nach den neuen Corona-Vorschriften gilt die 2G-Regel, auch im Freien. Ihren Impfnachweis bringen Sie bitte mit. Wir tragen beim Singen Masken. Ihre Gastgeber legen eine Adressliste aus, in die Sie sich eintragen müssen.. Die Liste wird nach drei Wochen vernichtet.

Der Lebendige Adventskalender begann am 28. November um 17:00 Uhr mit einem Plattdeutschen Gottesdienst. Walter Marquardt und sein Chor "Heckenrosen" sorgten für vorweihnachtliche Stimmung. Gemeindegesang war in der Kirche leider nicht möglich. Aber draußen! Nur wenige Gottesdienstbesucher gingen gleich nach Hause, denn vor der Kirche gab es Punsch und es wurden - begleitet von Dieter Pintatis an der Gitarre - voller Freude weihnachtliche Lieder gesungen: "Vom Himmel hoch", "Tochter Zion" und zum Abschluss ein Kanon.

Wir freuen uns, dass wir diesen schönen Abend genießen durften. Bei den restlichen Terminen gab es schon einige Absagen. Die untenstehende Liste ist aktuell.

Das sind Ihre Gastgeber

So.28.11.NicolaikircheLindenstr. 1117:00 Uhr
Sa.04.12.Fam. HauschildSchwarzenberg 3618:00 Uhr
Mo.06.12.KirchenchorGemeindehaus, Lindenstr. 1118:30 Uhr
Fr.10.12.Fam. KlippertKarlsteinstr. 21, Bachheide18:00 Uhr
Mi.15.12.Fam. Brennecke/BrandtMühlenstr. 1618:00 Uhr
Do.16.12.Fam. LemkeSchützenstr. 3018:00 Uhr
So.19.12.MelkhusGrauener Weg 3, Ardestorf18:00 Uhr
Di.21.12.Fam. AllgeierHollenstedter Str. 1118:00 Uhr

 

 

Zurück
Punsch und Singen - das gab es schon lange nicht mehr.
Die Heckenrosen im Adventsgottesdienst.
Dieter Pintatis, Pastorin Ruth Stalmann-Wendt, Lektor Walter Marquardt (v.l.).
Gesungen wird mit Abstand.