Aktuelles

Lichterkirche - Video-Andacht

|   News aus Elstorf

Epiphanias ist eines der ältesten kirchlichen Feste und wird am 6. Januar gefeiert. Der Name kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Erscheinung". Der Tag erinnert an den Besuch der Weisen aus dem Morgenland bei Jesus an der Krippe – und damit an das Erscheinen Gottes oder des göttlichen Lichts in der Welt.

Epiphanias heißt in vielen Gegenden „Dreikönigstag“ und ist ein Feiertag; bei uns leider nicht. Wir hatten geplant, den "Lichtergottesdienst" - unter Mitwirkung unserer Konfirmanden - am 10. Januar zu feiern und uns damit gleichzeitig von der Weihnachtszeit zu verabschieden.

Wegen der steigenden Corona-Zahlen mussten wir darauf verzichten. Stattdessen haben wir für Sie eine Video-Andacht mit viel Musik aufgenommen.

Die Andacht sehen Sie hier

Zurück
Mit einem "Klick" auf das Foto sehen Sie das Video von der Epiphanias-Lichterkirche.