Aktuelles

Spielraum - 7 Wochen ohne Blockaden

|   News aus Elstorf

Fastenimpulse per WhatsApp von Pastorin Svenja Kluth aus Moisburg

Text: Svenja Kluth

 

Gemeinschaften brauchen Regeln. Doch zu den Regeln gehört Spielraum. Und dessen Auslotung ist eine Kunst. Dass es auf Erden keine absolute Wahrheit gibt, kann man in Demokratien vielfach erkennen. Parlamente oder Gerichte beraten in schwierigsten Fällen darüber, wie eine Ordnung auszulegen ist. Eine totale Blockade jeglichen Widerspruchs lässt sich mit der Botschaft der Liebe Jesu Christi nicht vereinbaren, wie sie der Apostel Paulus in seinem Brief an die Korinther beschreibt: „Die Liebe ist langmütig und freundlich, … sie verträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.“ (1Kor 13,4.7)

Liebe und Gnade eröffnen keine grenzenlosen Wüsten, sondern machen Regeln im Alltag anwendbar. Großzügigkeit heißt nicht: „Es ist mir egal, wie du darüber denkst. Hier gilt nur, was ich für richtig halte!“ Sondern: „Lass uns mal darüber reden, wie wir das hinkriegen, obwohl wir verschiedener Meinung sind.“

Vom 17. Februar bis zum 05. April gibt es wieder tägliche Fastenimpulse per WhatsApp. Texte, Bilder und Videos zu unterschiedlichen Wochenthemen sollen dazu ermuntern, die Fastenzeit zu nutzen, den eigenen Umgang mit Regeln im Sinne des Fastenmottos „Spielraum – 7 Wochen ohne Blockaden“ zu erkunden.

Wer die Impulse erhalten möchte, schickt einfach eine WhatsApp Nachricht mit dem Inhalt „Fasten“ an Pastorin Svenja Kluth: 0151/28735345

Die Telefonnummern werden für die Dauer der Fastenzeit gespeichert und danach wieder gelöscht. Der Austausch der Impulse erfolgt nicht in einer Gruppe, sondern als Direktnachricht.

 

Zurück
Pastorin Svenja Kluth