Aktuelles

Unsere Ev. Jugend hat gewonnen!

|   News aus Elstorf

Am Samstag, 19. September, verlieh die Landeskirche Hannovers den Fundraising-Preis 2020 an fünf Projekte. Einen davon hat unsere Ev. Jugend gewonnen!

Sie erinnern sich: Im Februar entwickelte die Ev. Jugend Neu Wulmstorf - Elstorf das Projekt "Liebesattacken". 207 Tüten mit Kleidung und Hygieneartikeln wurden an den Gabenzaun für Obdachlose am Hamburger Hauptbahnhof gehängt. Nun wurde das Engagement der Jugendlichen belohnt.

Die Landeskirche schreibt dazu in ihrer Pressemitteilung:

Der Gewinner des Konzeptpreises (2.500 Euro) ist das Projekt „Liebesattacke Hamburger Gabenzaun – 207 Tüten für Obdachlose“. Die Jugendliche der Evangelischen Jugend in der Nachbarschaft aus Neu Wulmstorf-Elstorf im Kirchenkreis Hittfeld planen jährliche „Liebesattacken“. 2019 haben sie Sachspenden für den Hamburger Gabenzaun gesammelt. Die Jury zeichnete, dass die Jugendlichen so an das Fundraising herangeführt werden und lernen die Welt selbstständig ein Stück besser zu machen.

Ein Kurzvideo von der Preisverleihung sehen Sie hier

Hier lesen Sie die Pressemitteilung von Carolin Wöhling, Pressereferentin im Kirchenkreis Hittfeld

 

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück
Diakon Niklas Nadolny, Cata Cocciolone, Alina Menne und Simon Hintze vor der Elstorfer Nicolaikirche. Niklas hält die Urkunde in der Hand, vor ihnen steht die Trophäe. Cata, Alina und Simon halten Fotos von Jugendlichen in der Hand, die bei der „Liebesattacke“ dabei waren und auch zum Fototermin kommen wollten, aber derzeit in Quarantäne sind. Foto: N. Nadolny